FiSCHER-Magnetsysteme für Blechtransport

Die FiSCHER-Lasthebemagnete können für den Transport von Blechen aller Längen, Stärken und Gewichte ausgelegt werden. Sie sind flexibel an einer Traverse befestigt und um die Längsachse drehbar angeordnet. So können verschieden breite Bleche problemlos bewegt werden. Kommen zwei oder mehr Magnete zum Einsatz, werden diese immer quer zur Materiallänge an der Traverse befestigt. Durch die in den FiSCHER-Magnetsteuerungen integrierte „Tipp-Funktion“ lassen sich zu viel aufgenommene Bleche problemlos per Tastendruck einzeln wieder ablegen.
  • Schneller, einfacher Materialumschlag
  • Ökonomische Nutzung des vorhandenen Lagerraums


 

FiSCHER-Magnetsysteme für Rohrtransport

Rohre mit Magneten zu transportieren ist keine Schwierigkeit. In modernen Rohrwalzwerken sind FiSCHER-Magnettraversen und -Hochleistungsrechteckmagnete für die Verladung der zum Teil beschichteten Rohre unentbehrlich. Durch eine Traverse mit in Längsrichtung fahrbaren Magneten, lässt sich je Zyklus die Anzahl der zu transportierenden Rohre erhöhen.
  • Schneller, einfacher Materialumschlag
  • Bessere Ausnutzung des vorhandenen Lagerraums


 

FiSCHER-Magnetsysteme für Bundtransport

FiSCHER-Magnetsysteme für den Bundtransport ermöglichen den Transport von zusammengebundenen Flach- und Rundstahlpaketen. Durch den Einsatz der FiSCHER-Magnetsysteme lässt sich die Umschlagmenge um ein Vielfaches gegenüber mechanischen Transportlösungen erhöhen
  • Höhere Umschlag
  • Bessere Ausnutzung des vorhandenen Lagerraums, da höher gestapelt werden kann
  • Leichtes Be-und Entladen


 

FiSCHER-Magnetsysteme für Profiltransport

FiSCHER-Magnetsysteme für Profiltransport lassen sich in Walzwerken für Bandstahl, Eisenhandelslagern sowie im Schiff- und Stahlbau für den Langguttransport einsetzen. Ob dabei ein Einzelmagnet oder eine Traverse mit mehreren schwenkbaren, kippbaren oder starren Magneten verwendet wird, richtet sich nach den betrieblichen Erfordernissen.
  • Größere Stapelhöhe
  • Bessere Ausnutzung des vorhandenen Lagerraums
  • Leichtes Be-und Entladen


 

FiSCHER-Magnetsysteme für Schrotttransport

FiSCHER-Rundmagnete eignen sich besonders für den Umschlag von ferromagnetischen Rest- und Stückstoffen, besondere Ausführungen auch für die Beschickung von Schmelzöfen.
  • Schneller Materialumschlag
  • Bessere Ausnutzung des vorhandenen Lagerraums
  • Leichtes Be- und Entladen


 

FiSCHER-Magnetsysteme für Ihr Transportproblem

Sie sind auf der Suche nach einer Transportlösung für Ihr Unternehmen und eine „Standard“-Lösung kommt für Sie nicht in Frage? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir entwickeln mit Ihnen zusammen eine individuelle magnetgestützte Lösung für Ihre Transportaufgabe.
Tel: 02137/7894-80


 

Magnete

Rundmagnet Fi-R

DieFiSCHER-Rundmagnete der Baureihe Fi-R eignen sich besonders für den Transport von losen Buntmetall- und Stückgutstoffen, die in großen Mengen umgeschlagen werden müssen. Robuste Stahlgehäuse mit Rammring nach Kunden- wunsch, Schutzplatten aus Manganhartstahl sowie die große Eindringtiefe des Magnetfeldes stellen den problemlosen Umschlag ungeordneter Lasten sicher. Die Stärke des Magnetfeldes lässt sich mit Hilfe einer FiSCHER-Steuerung an die jeweilige Aufgabenstellung anpassen. So können z.B. Chargierkrane exakt die gewünschte Menge an Material aufnehmen.

  • Robuste Ausführung für den Einsatz in Hüttenwerken
  • Hohe Eindringtiefe

Rechteckmagnet Fi-E

Die Rechteckmagnete der Baurreihe Fi-E eignen sich besonders für den Transport von Stahlplatten in einer oder mehreren Lagen. Die Bauform gewährleistet eine hohe Eindring- tiefe und den sicheren Transport auch bei überhängenden Stahlplatten.

Längsflussmagnet Fi-L

Die Längsflussmagnete der Baureihe Fi-L eignen sich besonders für den Transport von Profilstahl, Rohren und Brammen. Die Bauform gewährleistet eine maximale Eindringtiefe und den bestmöglichen Magnetfluss durch das Material.


 

Traversen

Passend zu dem von uns entwickelten Transportkonzept für Ihr Unternehmen planen, projektieren und fertigen wir, abgestimmt auf die Magnete, die passenden Traversen. Unser Leistungsspektrum reicht hierbei von einfachen starren Traversen bis hin zu komplexen Traversensystemen, bestehend aus motorisch teleskopierbaren Ober-Traversen mit motorisch drehbaren Unter-Traversen, um verschieden Transportaufgaben mit einer Anlage lösen zu können.
  • Maximale Flexibilität durch individuelle Fertigung
  • Robuste Ausführung für den „harten“ Einsatz


 

Steuerungen

Die Magnetsteuerungen der Serie MKS sind für den Einsatz mit Stützbatterien vorgesehen. Sie übertreffen sogar die Anforderungen der EN 13155. Alle nach DIN VDE 510 T2 und EN 12153 für die Batterie vorgeschriebenen Überwachungs- und Prüfeinrichtungen sind fester Bestandteil des Anlagenkonzeptes. Die Anlagen werden abhängig vom Einsatzzweck wahlweise mit 4-Quadranten-Stromrichter als MKS-LMS oder mit 2-Quadranten-Stromrichter als MKS-RTY gefertigt. Jede Anlage wird von uns mit Bauteilen namhafter Hersteller individuell für den Kunden projektiert, um maximale Flexibilität zu gewährleisten.
  • Vorbereitet für Stützbatterie
  • Maximale Flexibilität durch individuelle Fertigung
  • SPS-Gestützt


 

Stützbatterien

Die speziell von uns mit einem namhaften Batteriehersteller selektierten und über Jahre getesteten OPZP-Batterien eignen sich besonders für den Einsatz mit Lastmagnetanlagen. Die Panzerplatten-Technik ist im Vergleich zu einer Kfz-Batterie besonders für den so genannten Standby-Betrieb, in dem sich die Batterie bei Lastmagnetanlagen im normalen Betriebszustand befindet, geeignet. Hingegen sind Kfz-Batterien für den ständigen Zyklus ausgelegt und müssen „zyklisiert“ werden um nicht frühzeitig zu altern! Kfz-Batterien sind in keinem Bereich der Sicherheitstechnik nach DIN VDE 0510 zugelassen!
  • Geeignet für den Einsatz mit Lastmagneten
  • Umgebungstemperatur -5°C bis +35°C
  • Standby-Batterie


 

Vor-Ort-Service

Wir beraten Sie vor Ort. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin und schildern Sie uns Ihre Aufgabenstellung.
Tel: 02137/7894-80


 

Magnetreparatur

Seit über 15 Jahren wickeln wir Magnetspulen für unsere eigenen Magnete und für andere Magnethersteller. Da liegt es nicht fern, dass wir uns auch der Aufbereitung gebrauchter Magnete verschiedener Hersteller annehmen. Durch unser Wissen sind wir in der Lage, aus über 20 Jahre im Einsatz befindlichen Magneten neuwertige Produkte herzustellen. Nutzen Sie unser „know-how“ und lassen sich ein Angebot für die Reparatur Ihres defekten Magneten erstellen
  • Kostenersparnis
  • 12 Monate Gewährleistung
  • Verguss mit Silikon


 

Service

Service nach dem Verkauf einer Anlage ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Schon von Beginn an ist der FiSCHER-Service ein fester Bestandteil unseres Unternehmenskonzeptes.

Wir bieten von der Inbetriebnahme bis zur Wartung ein abgerundetes Konzept! Vertrauen auch Sie unserem Fachpersonal.

Klicken Sie hier, um mehr über den FiSCHER-Service zu erfahren:


 

Downloads

Laden Sie hier unseren Lasthebetechnik-Prospekt herunter.

Zum Lesen benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie hier kostenlos downloaden:

 Lasthebetechnik

Menu Title